Kauf   eines Zwergkaninchens
  1. Wichtige Fragen vor dem Kauf eines Zwergkaninchens!
  2. Ist ausreichend Platz in der Wohnung,um ein oder mehrere Zwergkaninchen halten zu können.
  3. Vor allem Elektroleitungen und lose Kabel müssen so verlegt werden,das das Kaninchen keinen schaden davonträgt.
  4. Verbringt das Kaninchen die Sommermonate im Freien,muß dafür gesorgt werden,das der Käfig geschützt ist von Eindringen kleiner Raubtieren.
  5. Wer versorgt das Zwergkaninchen während der Urlaubszeit?
  6. Nicht jedes Tier akzeptiert fremde betreuer,es verweigert das Futter.wird agressiv oder apatisch und kann erkranken.Kehrt der Besitzer zurück,so kann es passieren ,dass das Kaninchen den Besitzer nicht mehr anerkennt,oder es lange dauert bis es Kontakt zu ihm aufnimmt.
  7. Können die laufenden Kosten wie zb.Tierarzt oder Futter ohne Anstrengungen übernommen werden?
  8. Haben wir Alergien?Erst beim Arzt Testen lassen  bevor man ein Kaninchen Kauft.
  9. Wird das Kaninchen vor allem in der Familie angenommen,oder bestehen Ängste und Abneigung im Umgang mit ihm.
  10. Ich möchte nicht das eines meiner Tiere Verfüttert wird oder aus eine Laune heraus ein Kaninchen angeschaft wird , und später wie ein Pokal weiter gereicht wird.
  11. Wenn ihr ein Zwergkaninchen haben möchtet , dann Schreibt mir eine Email.Adresse findet Ihr unter Kontakt.
  12. Ich weiß das Ihr gerne den Preis wissen wollt,aber es kommt auf das Zwergkaninchen an.Das können wir dann später Klären.
  13. Ich gebe die Zwergkaninchen zwischen 8 Woche ab.Je nach Entwicklungsstand.
  14. Ein Zwergkaninchen kann bei guter Pflege,und wenn es Gesund bleibt ca 8-10 Jahre alt werden.

 

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!