Thema Herkunft derZwergkaninchen
Bereits in der Römerzeit wurden Wildkaninchen wegen ihrem schmackhaftem Fleisch gehalten.Wildkaninchen  waren ursprünglich in Spanien und Nordwestafrika beheimatet und habensich von dortaus weltweit ausgebreitet.In Deutschland werden zahme Kaninchen seit dem 12.Jahundert gehalten.
Mönche haben um 1000 n. Chr.Kaninchen zu Haustieren erkoren,und die Beschreibung der Rassen und Farbvariationen gibt es seit dem 16. Jahundert.
Ab etwa 1880 wurden Vereine gegründet,die sich der Zucht von Rassehasen und Kaninchen widmen.Es gibt eine Vielfalt von Rassen,von etwa 800g leichtem Zwergkaninchen bis hin zum Riesenschecken von etwa 8 kg
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!